CMS-Anbieter e-Spirit in unabhängigen Marktforschungsbericht aufgenommen

e-Spirit, der Content Experience Hub-Experte, ist mit seiner Content Management-Lösung FirstSpirit erstmals in die Forrester Wave™ aufgenommen worden. Der neue Forschungsbericht mit dem Titel „The Forrester Wave™: Web Content Management Systems, Q1 2017“ bewertet fünfzehn Anbieter anhand von 25 Kriterien, einschließlich des aktuellen Lösungsangebots, der Strategie und der Marktpräsenz.

Da Content Management-Software ein unternehmenskritischer Bestandteil der sich kontinuierlich weiter entwickelnden Marketing-Technologielandschaft geworden ist, suchen Unternehmen nach Lösungen, die es ihnen ermöglichen, mit Kunden zu kommunizieren, unabhängig davon, wo sie sich aufhalten oder welches Gerät sie verwenden. Der Bericht des Analystenhauses Forrester bewertet Anbieterlösungen in den Bereichen Content- und Experience-Management, Delivery und Optimierung, mobile Unterstützung, Cloud-Angebote und Integration mit anderen Komponenten wie Marketing-Anwendungen und E-Commerce-Systemen.

Forrester bewertet e-Spirit als "Contender" und beurteilt FirstSpirit als eine sowohl klassisch on-premises sowie in der Cloud lizenzierbare Softwarelösung mit starken Fähigkeiten, Inhalte unabhängig von der Präsentation zu verwalten. Diese Stärke nutzen Referenzkunden in vielen Sprachen und Ländern zu ihrem Vorteil. Die Analysten hoben auch die Vision und die Roadmap des Unternehmens mit seinem neuen Content-as-a-Service-Angebot hervor. „Wir freuen uns, zum ersten Mal in der Forrester Wave vertreten zu sein“, sagt Jörn Bodemann, CEO von e-Spirit. „Wir entwickeln unsere Angebote kontinuierlich weiter, um unseren Kunden zukunftssichere Lösungen zu bieten, die dabei helfen Marketing- und Content-Strategien zum Erfolg zu führen. Die Aufnahme in die Wave ist eine Anerkennung und Bestätigung unseres stetigen Fortschritts."

Mehr über FirstSpirit

FirstSpirit ermöglicht es Unternehmen, ihre digitalen Inhalte zu monetarisieren, also mit Content direkt oder indirekt Umsatz und Einnahmen positiv zu beeinflussen. Kunden erwarten überzeugende digitale Erlebnisse auf allen Kanälen und diese Nachfrage verändert die Art und Weise wie Inhalte genutzt und bereitgestellt werden. Content-as-a-Service (CaaS) ist der zukunftssicherste Weg, um Content mit der Geschwindigkeit und Konsistenz zu liefern, die erforderlich sind, um Kunden auf ihrem Kanal der Wahl zu erreichen und die Erwartungen zu erfüllen – seien es bestehende oder künftig neu auftauchende Touchpoints, ob über Webseiten, Onlineshop, Wearables, Geräte im Internet der Dinge, soziales Netzwerke oder Apps.

Ein sich immer schneller entwickelnder Markt erfordert eine digitale Marketing-Infrastruktur, die aktuelle Anforderungen erfüllt und sich schnell an neue Voraussetzungen anpassen lässt. FirstSpirit wurde deshalb von Anfang an entwickelt, um Agilität und Interoperabilität zu unterstützen, damit Unternehmen ihren Kunden nicht nur heute, sondern auch in Zukunft außergewöhnliche Omnichannel-Erlebnisse bieten können.

Der aktuelle, vollständige Report „Forrester Wave Web Content Management Q1, 2017“ steht unter www.e-Spirit.com/wave zum kostenlosen Download bereit.