Global User Experience: Was Ihr CMS leisten sollte

Wenn Sie das Kundenerlebnis für Ihre Zielgruppen signifikant verbessern möchten, müssen Sie über den Tellerrand schauen: Es geht um "die Experience" für Ihr gesamtes Team, die maßgeblich für die Gestaltung des Kundenerlebnisses ist. In anderen Worten: Stärken Sie die Global User Experience!

In Sachen Global User Experience ist die Wahl des CMS entscheidend

Die Bereitstellung eines persönlichen und nahtlosen Nutzererlebnisses auf allen Geräten und an allen Touch Points stellt so manches Unternehmen vor große Herausforderungen. Doch warum eigentlich? Ein Grund: Die meisten vergessen den weniger offensichtlichen Backend-Aspekt positiver Onlineerlebnisse: Es geht um die Nutzererfahrungen von Content-Redakteuren, Marketiers, Software-Architekten und Entwicklern, denn sie sind die Grundlage einer jeden exzellenten Customer Experience.

Im Rahmen dieser Global User Experience für alle Anwender ist die Auswahl eines leistungsstarken CMS essentiell. Denn eine außergewöhnliche und beeindruckende Customer Experience lässt sich nur dann bewerkstelligen, wenn sich Redakteure, Marketingexperten und Entwickler auf die Bereitstellung der Onlineerlebnisse konzentrieren können und nicht länger technische Hürden umschiffen müssen. Sie benötigen ein ausgefeiltes CMS, das Ihnen ein ausgewogenes Set an Tools und Ressourcen an die Hand gibt, die das gesamte Team entlang der Content-Wertschöpfungskette unterstützen.

FirstSpirit ist so ein CMS. Mehr als 10.000 Projekte wurden bereits mit FirstSpirit realisiert, von mehrsprachigen Unternehmenswebseiten, E-Commerce-Lösungen, groß angelegten Intranets oder Extranets bis zu globalen Multisite- und Omnichannel-Installationen. Immer geht es um ähnliche Themen: die Bereitstellung personalisierter und maßgeschneiderter Inhalte, die Integration vorhandener Best-of-Breed-Systeme, ein Plus an Mobilität und Time-to-Market. FirstSpirit macht dies alles einfacher als je zuvor. Engpässe gehören der Vergangenheit an und alle zentralen Prozesse lassen sich signifikant verbessern.

Fordern Sie jetzt eine Demo an!

So unterstützt FirstSpirit das gesamte Webteam:

Content Creator Experience

  • FirstSpirit bietet den Verfassern Ihrer Unternehmensinhalte eine intuitive und hocheffiziente Redaktionsumgebung. Sie können sich auf die Erstellung hochwertiger Inhalte konzentrieren und nicht auf das Erlernen oder Verfeinern technischer Tools.
  • Flexible Workflows unterstützen bestehende Prozesse und erleichtern die Einführung neuer Best Practices, die Produktivität und Effizienz ankurbeln.
  • Redakteure erhalten die Möglichkeit, auch strukturelle Änderungen ohne Unterstützung der IT vorzunehmen. Dies beschleunigt die Veröffentlichungszeit für neue Inhalte oder Kampagnen und verbessert den Einsatz von IT-Ressourcen.
  • Inhalte verschiedenster Art und unterschiedlichster Quellen lassen sich problemlos finden, wiederverwenden oder veröffentlichen. Dies unterstützt die weitreichendsten Multi- oder Omnichannel-Marketingstrategien.
  • Das effiziente Management mehrsprachiger Webseiten und Intranets stellt eine starke weltweite Präsenz und einheitliches Branding sicher.

Developer Experience

  • FirstSpirit bietet Web-Entwicklern und Software-Architekten eine einheitliche, kollaborative Arbeitsumgebung, die Entwicklungsprozesse vereinfacht und beschleunigt.
  • IT-Mitarbeiter haben die Flexibilität, in FirstSpirit vertraute Entwicklungstools und Best-of-Breed-Werkzeuge etwa für Design, Test, oder Deployment zu nutzen, um Projekte in Rekordzeit zu realisieren.
  • Zudem unterstützt FirstSpirit verschiedenste Sprachen, Datenbanken, Infrastrukturen und Standards.

Integrator Experience

Das Ergebnis? Eine herausragende Customer Experience an allen Touch Points. Erfahren Sie mehr.

Mehr als Customer Experience Management

Die Voraussetzung außergewöhnlicher Online-Erlebnisse ist ein effizientes CMS, das die globale Nutzererfahrung adressiert. Konkret geht es um ein optimal designtes CMS, das Content-Redakteure und Entwickler inspiriert und animiert, Besonderes zu leisten und Customer Experiences zu schaffen, die einen größeren und positiveren Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben. Ein gutes CMS ermöglicht zudem die Integration vertrauter und neuer Tools, die die Produktivität und Effektivität der Redakteure und Entwickler entlang der gesamten Content-Wertschöpfungskette verbessern.

Möchten Sie gerne mehr erfahren? Hier finden Sie unser kostenloses Whitepaper „Mehr als Customer Experience – Was Ihr CMS wirklich leisten sollte.“ Dieses aufschlussreiche Dokument ist das Ergebnis der Zusammenarbeit von Marc Strohlein, Geschäftsführer bei Agile Business Logic, Stefan Walgenbach, Vice President Forschung und Entwicklung bei e-Spirit sowie Oliver Jäger, Vice President Marketing und Communications bei e-Spirit. Jeder dieser Autoren verfügt über langjährige branchenübergreifende Erfahrungen im CMS-Bereich. Sie diskutieren über drängende Fragen und Ansätze und erläutern, worauf es beim Content Management wirklich ankommt.

e-Spirit Whitepaper: Erfahren Sie, wie Sie die Global User Experience in die Tat umsetzen

Download Whitepaper