Webforms

Das Modul Webforms für FirstSpirit™ ermöglicht die einfache Erstellung von Online-Formularen direkt in der FirstSpirit-Redaktionsoberfläche. Damit lassen sich Online-Auftritte mit nur wenigen Mausklicks, ohne Programmierkenntnisse, um professionelle HTML-Formulare erweitern.

Einfache Erweiterung des Webauftritts um professionelle HTML-Formulare

Durch die Einbindung von Webformularen lassen sich Webauftritte einfach und flexibel um Elemente wie Kontaktboxen, Umfragen, Bestellmasken, Bewerbungsfragebögen oder beliebige andere Formulare erweitern. Unternehmen stellen damit sehr schnell Interaktionsmöglichkeiten für Kunden, Partner, Interessenten oder potenzielle Mitarbeiter zur Verfügung, beispielsweise auf Landingpages im Vorfeld von Messen oder Veranstaltungen, in Bewerberportalen oder für Marketing- und Vertriebskampagnen.


Formulare schnell integrieren

Content Redakteure erstellen, bearbeiten und veröffentlichen damit direkt in ihrer vertrauten FirstSpirit Redaktionsoberfläche sehr effizient selbst umfangreiche Formulare. Dabei können sie aus den verfügbaren Formularelementen wie zum Beispiel Eingabefeldern, Checkboxen, Radio-Buttons, Auswahllisten oder Freitextfeldern in der Toolbar des Formulareditors auswählen – oder Feldeigenschaften bei Bedarf anpassen.

Außerdem lassen sich umfangreichere Funktionalitäten wie Passwort-, Captcha- oder Upload-Felder sehr einfach umsetzen sowie weiterführende Aktionen definieren, wie zum Beispiel die automatisierte Weiterverarbeitung der Formulardaten (Versenden der Daten als E-Mail oder Ausgabe in einer Excel-Datei standardmäßig in Webforms enthalten) oder die Speicherung in einer externen Datenbank oder Unternehmensanwendung (optional über Schnittstelle).


Vorteile

  • Nahtlose Integration in das FirstSpirit CMS
  • Erstellung komplexer Formulare ohne Programmierkenntnisse
  • Geringer Einarbeitungsaufwand durch intuitives Bedienkonzept
  • Reduzierung der Time-to-Market durch schnelle Anpassungen
  • Übersichtliche Darstellung großer Formulare durch die Aufteilung auf mehrere Seiten
  • Formulare im Corporate Design durch Nutzung der FirstSpirit Templates
  • Hohe Datenqualität: Sicherstellung korrekter Benutzereingaben und Reduzierung von Fehlern durch automatische Feldvalidierung
  • Effiziente Weiterverarbeitung der Formulardaten durch frei wählbare Aktionen
  • Hohe Nutzerfreundlichkeit durch personalisierte Feldvorbelegungen, dynamische Auswahllisten und -felder
  • Wiederverwendung externer Datenquellen zur Befüllung von Auswahllisten und -feldern
  • Abbildung komplexer Workflows und Prozesse
  • Einfache Anbindung externer Datenbanken oder Unternehmensanwendungen
  • Hoher Sicherheitsstandard: Schutz vor Cross-Site-Scripting (XSS)- und Cross-Site Request Forgery (XSRF)