ContentTalks im Zeichen von Targeting und Transformation

Bei unserer beliebten ContentTalk-Veranstaltungsreihe widmen wir uns immer einem aktuellen Schwerpunktthema – oder auch zwei, denn in der vergangenen Woche gab es gleich zwei ContentTalk-Ausgaben parallel. So haben wir am 5.11. in Hamburg Fragen und Antworten rund um Personalisierungs- und Targeting-Strategien beleuchtet und in Zürich über Wege der digitalen Transformation diskutiert.

Über den Hamburger Wolken

Im 22. Stock der „Tanzenden Türme“, gleich neben der Reeperbahn, versammelten sich rund 40 Teilnehmer zum ContentTalk Hamburg. Die schöne Aussicht auf die Hansestadt hat uns aber nur kurz vom eigentlichen Thema abgelenkt: Hier standen Personalisierung von Webseiten und Content Targeting im Vordergrund. Bereits die Keynote "Personalisierung ermöglichen – Ein Analyse-Framework domestiziert den Tool-Zoo" des Digital Analytics Experten Matthias Bettag führte zu einer ausgedehnten Diskussion unter den Teilnehmern. Im Anschluss zeigte Sebastian Glock mit einer FirstSpirit Live-Demo einen Lösungsweg für die Realisierung von zeitgesteuertem Content im E-Commerce Umfeld. Auch unser Technologie-Partner Pinuts überzeugte die Teilnehmer mit einer informativen Live-Performance von Jan-Philip Riehle im Bereich Realtime Targeting.

Nach einem Mittagessen mit viel Zeit zum Austauschen und Netzwerken, gab die IKB Leasing in einem kurzweiligen Vortrag Einblicke in ihre erfolgreiche Multicontent-/Multilanguage-Projektumsetzung mit FirstSpirit und verriet mit einer Vorschau auf die Weihnachtskarte der Leasinggruppe, wie vielfältig das CMS dort zum Einsatz kommt.

Zürcher Transformationen

Im post-industriellen Ambiente der Giesserei Oerlikon trafen sich unterdessen gut 30 Teilnehmer zum ContentTalk Zürich, um sich über Lösungen und Tipps für die digitalen Transformationsstrategien ihrer Unternehmen zu informieren. Lars Onasch stellte den Corporate Content Cloud-Ansatz vor und unsere Kunden Geberit und SFS berichteten von ihren Praxis-Erfahrungen mit dem CMS FirstSpirit.

Wie zentral ein durchdachtes, einfaches und effizientes Media Management für das digitale Marketing der Zukunft ist, beleuchtete Michael Sahlender von unserem Technologie-Partner celum in seiner Präsentation. Nicht fehlen darf bei jeden ContentTalk die Live-Demo: Brigitte Zillmann zeigte in einigen Highlight-Use Cases aus den Bereichen Realtime Targeting, Multisite-Management, A/B Testing und E-Mail-Marketing, wie nutzerfreundlich Unternehmen mit FirstSpirit besondere Customer Experiences realisieren können. Die Networking-Pausen und der gemeinsame Abschluss-Lunch wurden auch in Zürich zum regen Austausch genutzt.

Wir danken allen Teilnehmern, Präsentatoren und den Organisationsteams für diese beiden rundum gelungenen, informativen und kommunikativen Veranstaltungen!

Fotoalben

Auf Facebook gibt es ein paar Impressionen von unseren ContentTalks: Hier entlang!