Suche für FirstSpirit in der Cloud

Nun können auch FirstSpirit Cloud Kunden von der leistungsfähigen Apache Solr Suche in ihren WCM-Projekten profitieren.

Die Cloud-Variante von FirstSpirit wurde erstmals im Jahr 2013 vorgestellt. Seitdem hat sich „FirstSpirit-as-a-Service“ für viele internationale Großkunden, Konzerne und Hidden Champions als attraktive Alterantive zum klassischen On-Premise-Produkt entwickelt.

In der Cloud bietet e-Spirit jedoch die On-Premise für Integrations-Szenarien verfügbare UX-Bridge nicht an. Auch die „Suche für FirstSpirit“, die seit vielen Jahren die Apache Solr Suchtechnolgie im FirstSpirit Ökosystem ist, nutzt die von der UX-Bridge bereitgestellte Bus-Technologie zur Übertragung der Metadaten. Die Kunden der Cloud-Variante hatten daher bislang keine vergleichbar leistungsfähige Suche.

Gemeinsam mit e-Spirit hat Intentive nun eine Lösung zur Integration der Apache Solr-basierten Suche in die Cloud-Infrastruktur gefunden, realisiert und erfolgreich integriert. In der Cloud-Version wurde nun ein neuer Ausgabekanal ergänzt, der die relevanten Metadaten bereitstellt und durch einen von Intentive entwickelten Service in ActiveMQ-Message umwandelt.

Damit stehen nun alle Features der „Suche für FirstSpirit“ auch für Cloud-Kunden zur Verfügung, was die Gesamt-Lösung noch attraktiver macht und auch On-Premise-Bestandskunden des Herstellers den Weg in die e-Spirit-Cloud ebnet.