PIM Connector for Informatica PIM

Der Acando PIM Connector for Informatica PIM integriert das FirstSpirit CMS mit dem Produktinformationsmanagement-System von Informatica (ehemals Heiler) und gewährleistet damit eine durchgängige Customer Experience. Produktdaten werden direkt aus dem PIM-System in verschiedene Marketingkanäle (Web, Mobile, POS, Print) ausgespielt. Doppelte Datenhaltung wird damit erfolgreich vermieden und Änderungen an Produktdaten werden sofort auf allen Plattformen sichtbar.

Erfolgreiches Produktmarketing im Multichannel

Kunden erwarten heute auf allen Kanälen – am PC, auf dem Tablet, auf dem Smartphone, im Print und vor Ort – relevante, aktuelle und konsistente Informationen. Multichannel bedeutet, zielgruppenoptimierte Produktinformationen mit Hilfe der FirstSpirit-Content-Plattform so auszuspielen, dass in jedem Kanal die optimale User Experience erreicht wird und Ihr Geschäftsmodell umsetzt. Aus einer zentralen Plattform werden die Inhalte kanalspezifisch aufbereitet, um auf Websites, in Apps und Druckvorlagen Verwendung zu finden.
Der PIM Connector von Acando schafft eine direkte Verbindung zwischen dem FirstSpirit CMS und dem Produktinformationssystem von Informatica (ehemals Heiler). Sie können:

  • Kampagnen zentral auf Basis Ihrer wertvollen Produktdaten planen und in allen Kanälen parallel durchführen.
  • Produktinformationen mit Content anreichern und Informationsmehrwerte generieren.
  • Änderungen an Produktinformationen schnell und einheitlich zur Verfügung stellen.

Multichannel Publishing für alle Touchpoints

Der PIM Connector als Ergänzung von FirstSpirit macht Produktdaten aus Informatica Enterprise PIM über die REST-Schnittstelle zugänglich. Der CMS-Redakteur recherchiert bequem im Datenbestand und kann Referenzen zu Produkten aufbauen. Damit stehen die Produktinformationen in der Preview und für die Ausspielung online zur Verfügung. Bei jeder Ausspielung werden die Daten automatisch aktuell aus dem PIM gelesen, weitere manuelle Schritte sind nicht mehr nötig.
Je nach Anforderung können die Daten direkt aus Informatica PIM generiert, über das Online Repository UX-Bridge ausgespielt oder in einer eigenen Plattform mit anderen Daten kombiniert werden. FirstSpirit steuert in allen Szenarien als Content-Plattform das Layout und reichert die reinen Produktinformationen mit Inhalten aus dem Marketing an.

Vorteile

  • Optimale Unterstützung Ihrer Multi-Device-Strategie
  • Konsistente Produktinformationen auf allen Touchpoints
  • Performante Ausspielung über dedizierte Plattformen
  • Klare Arbeitsteilung zwischen Marketing und Produktmanagement
  • Redundanzfreie Pflege durch zentralen Produktdatenbestand
  • Kostensenkung durch geringe Pflegeaufwände bei höherer Datenqualität und performanter Auslieferung

Anwendungsbeispiele

  • Produktmarketing im Multichannel
  • Ausgabe von Produktdaten an Websites und mobile Apps
  • Automatisierte Erstellung von Print-Katalogen

Funktionen

  • AppCenter-Plugin für die komfortable Recherche direkt im informatica PIM aus FirstSpirit
  • Vorschaufunktion mit echten Produktdaten aus Informatica PIM
  • Ausspielung der aktuellen Produktdaten zum Generierungszeitpunkt
  • Bei Bedarf kann eine Aktualisierung zur Laufzeit erfolgen
  • Technische Anbindung kompatibel zu gängigen Infrastrukturanforderungen durch Einsatz von Standardtechnologie