Semantic Auto Tagger

Optimieren Sie Ihre Redaktionsprozesse mit automatischer Verschlagwortung und verbessern Sie die Customer Experience Ihres Webauftritts.

Automatische, kontextabhängige Verschlagwortung

"Nicht wer sucht, sondern wer findet, gewinnt" - Im Internet lassen sich beliebig viele Informationen abrufen. Da die zunehmende Flut an Informationen im Internet kaum mehr zu bewältigen ist, ist es umso wichtiger, Informationen zu charakterisieren und anhand von Metadaten zu beschreiben. Bei der Semantischen Suche geht es darum, solche Informationen zu verknüpfen und anhand dieser Metadaten bessere Suchergebnisse zu liefern. Die Möglichkeiten und Einsatzzwecke sind vielfältig.

Die BridgingIT GmbH bietet hierfür in Kooperation mit der Semantic Web Company GmbH eine Lösung an, die es Redakteuren erlaubt, Inhalte in FirstSpirit automatisiert anhand der Inhalte aus einem oder mehreren Thesauren zu verschlagworten.

Typische Anwendungsszenarien

Folgende Vorteile bieten sich durch den Einsatz dieser Lösung an:

  • Bessere Customer Experience durch höherwertige Suchergebnisse
  • Automatische Einbeziehung von Synonymen und thematisch verwandten Begriffen
  • Drilldown in "verwandte" Suchbegriffe
  • Leichtere Facettensuche mit verwandten Begriffen
  • Vereinfachung und Integration des Taggings in den redaktionellen Workflow
  • Redaktionell bearbeitete Tags
  • Unternehmensweit einheitliche Tags
  • Verwendung oder Integration von Branchen- und unternehmensspezifischen Schlagwörtern unter Verwendung Ihrer Thesauri.
Highlights

  • Automatische Verschlagwortung von redaktionellen Inhalten mit unternehmens- bzw. branchenspezifischen Glossaren
  • Einheitliche Schlagwörter über Systemgrenzen hinweg bei zentraler Pflege der Begriffe
  • Suche nicht nur nach eingegebenen Suchbegriffen, sondern auch nach Synonymen und thematisch verwandten Begriffen
  • Ermittlung ähnlicher oder zusammengehöriger Inhalte
  • Verbesserung der Qualität von Suchergebnissen


Integration in FirstSpirit

Die Lösung erlaubt es, Inhalte in FirstSpirit automatisch mit Schlagworten zu versehen, indem zunächst der Inhalt einer Seite automatisiert extrahiert und analysiert wird. Auf dieser Grundlage werden relevante Stichwörter aus einem durch den Kunden definierten Thesaurus ermittelt. Diese werden dem Redakteur zur Auswahl angeboten, der alle oder nur eine Auswahl der Stichwörter der jeweiligen Seite zuordnen kann. Ein Redakteur kann einen Arbeitsablauf starten, um die Schlagwörter auszuwählen und zuzuordnen.

Image
Tagging-Prozess

Die Schlagworte werden sowohl sprachunabhängig (anhand von URIs), als auch sprachabhängig in frei definierbaren Eingabekomponenten gespeichert. Diese Eingabekomponenten müssen in Seitenvorlagen entsprechend generiert werden, um in der jeweiligen Ausleitung weiterverwertet werden zu können. Da eine Seitenvorlage ein Dokument in der Generierung darstellt, wird derzeit nur auf Ebene der Seitenvorlagen eine solche Verschlagwortung vorgenommen.

Wie kann die Lösung bei Ihnen eingesetzt werden?

Im Rahmen einer Anforderungsanalyse bzw. einem Anforderungsworkshop wird geprüft, ob es sinnvoll ist, einen eigenen Thesaurus Manager zu nutzen, oder ob eine externe Lösung mit einem frei verfügbaren Thesaurus in Frage kommt. Anschließend kann die Integration mit dem - separat zu lizensierenden - PoolParty PowerTagging entweder als Cloud-Lösung oder als On-Premise-Lösung durchgeführt werden. Da die nachgelagerte Suche sehr stark vom Zielsystem abhängt, ist eine pauschale Integration nicht ratsam und würde im Rahmen des Projekts inkl. Spezifikation der Ziele des Projekts durchgeführt werden. Ebenso verhält es sich mit der Einführung eines Thesaurus, für dessen Nutzung die Anforderungen zu klären sind.